Recker Heimatlied

 

 

O, Riäcke miene Heimat, int schöne Mönsterland,

int Hiärt` häw ich die schloten,

sofort vön Kindhet an.

Du bist de Schönheit sülver,

wo kann et schöner sien,

O, Riäcke miene Heimat, in die kan`k glücklich sien!

 

 

In Riäcke miene Heimat, do häf miene Wege stohn.

Hier häw ich lacht und blärt,

hier häw´k no Schoole hen gaun,

hier häw ich Schwattbraut giäten,

un Punskebraut vönt Schwien.

O, Riäcke miene Heimat, in die kan`k glücklich sien!

 

 

Hier häw ick Land ümgrawet,

hier häw ick Wichter friet,

häw drunken Roggensaft.

Hier häw ick Kiärmste fiert,

hier häw ick Klauvert meiht,

hier häw ick drunken Wien.

O, Riäcke miene Heimat, in die kan`k glücklich sien!

 

 

In Riäcke miene Heimat, do föng je an mien Leben.

In Riäcke miene Heimat, do woll ich je auk sterven.

Do häw ick mien Vergnögen,

do drög ick miene Pien,

in Riäcke miene Heimat, will ich begraven sien.

Heimatverein Recke e.V. | Halverder Straße 21, 49509 Recke