Kleine Radtour des Heimatvereins

vom 16. Juni 2013

 

Karl-Heinz Heimbrock leitete den Fahrradausflug.

Er schoss die Fotos und verfasste einen kurzen Infotext:

 

Als der gewaltige Regenschauer sich verzogen hatte, konnten wir pünktlich unsere Radtour starten. Diesmal ging die Route über die Rothershausener Straße, weiter zum Langenacker und dann durch das schöne Recker Moor. Am Aussichtsturm legten wir eine kurze Rast ein. Der Weg führte uns dann weiter über einige Feldstraßen nach Neuenkirchen bei Bramsche. Im Altenheim (Elisabeth-Stift) wartete auf uns eine schöne Kaffeetafel.

 

 

 

 

Als wir uns alle ordentlich gestärkt hatten, ging es auf dem Radweg an der Neuenkirchener Straße weiter. An einer schön gelegenen Bushaltestelle (siehe Foto) legten wir ein kleines Päuschen ein und fuhren schließlich am Kanal zurück nach Recke. Es war ein gelungener Tag und es hat allen wieder viel Spaß gemacht. Auf ein Neues!

  

 

 

 

Die nächsten Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heimatverein Recke e.V. | Halverder Straße 21, 49509 Recke