Erste Radtour 2016

16.04.2016

Text u. Fotos: Karl-Heinz Heimbrock

 

 

Am 16 April machten wir mit 13 Personen den Start in die Fahrrad Saison. Vom Rathausparkplatz führte uns der Weg am Hallenbad vorbei Hopstenerstrasse, Erlenweg weiter bis zur neuen Florenzhütte. Hier wurde eine kurze Pause eingelegt. Die Hütte wurde mit einem Wachholder begutachtet. Anschließend stellten sich Alle zu einem Erinnerungsfoto.

 

 

 

Weiter führte uns der Weg Richtung Russenfriedhof und am Moor vorbei Richtung Kanal. Über den Kowall weiter durch Feld und Flur fuhren wir zum Gasthof Niehüser. Frau Niehüser hieß und ,,Herzlich Willkommen" 

 

und wir nahmen Platz an dem  gedeckten Tisch. Das dicke Stück Torte schmeckte hervorragend.Hier habe ich noch einige Fotos gemacht. Dann hieß es hier wieder Abschied nehmen und fuhren den Espelner Weg bis hin zum König Rabke .Hier haben wir Ewald und Dorchen Bode verabschiedet. Nun steuerten wir durch den Brennerskamp Richtung Göskankamp weiter über die Mettingerstraße nach Recke .Hier hieß es TSCHÜSS bis zum nächsten Mal. Ein schöner Tag ging wieder zu Ende.

 

Weiter

Heimatverein Recke e.V. | Halverder Straße 21, 49509 Recke