Anschlusstour der Radwanderer

Text u. Fotos: Karl-Heinz Heimbrock

 

 

Unsere diesjährige Abschlusstour führte uns bei schönem Herbstwetter vom Rathausparkplatz, über die Hopstenerstrasse bis zur Hammermühle.

 

 

 

Von dort ging weiter über den Strankweg Richtung Hopsten. Durch das "Heilige Feld" und weiteren Feldstrassen erreichten wir nach 16 km unsere Kaffeewirtschaft "Wenning-Wieter" in Uffeln. Hier machten wir eine ausgiebige Pause bei Kaffee und Kuchen.

 

 

   

 

 

 

Nachdem wir reichlich gestärkt waren, machten wir uns auf die Heimreise. Es ging am Kanal entlang, später nach Bad Steinbeck und weiter über die Kanalstrasse, wo wir an einer schönen Bank noch ein e kurze Pause einlegten.

 

 

       

 

       

Nun ging es zur Ruthemühle, wo wir bei einem Schnäpschen und einem kühlen Pils noch einmal das Jahr 2014 Revue passieren ließen. Karl-Heinz Heimbrock zeigte noch seine Fotos von den Radtouren aus diesem Jahr. Es war wieder ein gelungener Ausflug - alle waren zufrieden!

  

 

 

 

Heimatverein Recke e.V. | Halverder Straße 21, 49509 Recke